FAHRRAD ERLEBNISBERICHT

2009 - Mit dem Rad von der Schweiz nach Ägypten.

2010 - Von Patagonien der Andenkette entlang nach Mexiko.

2011 - Von Alaska über den " Great Divide" nach Mexiko.

2012 - Mexico, Cuba. Von Spanien nach Portugal in die CH

Samstag, 23. April 2011

El Remate bis Frontera Corozal

19.-21.04.2011        16542km

Die Strecke an diesem Tag ist nichts besonderes. Mehrheitlich eben geht es durch Weideland mit vereinzelten Gugelhupf-Huegelformationen. Es ist heiss und schwuel. Wir radeln bis "Las Cruces" wo die restlichen 80km Schotterstrasse bis zur Grenze anfangen.
Noch 7km koennen wir den Asphalt geniessen, danach faengt die Hoppelkpiste an. Staubig und schlecht zu fahren.Wir kommen zwar gut voran aber das ganze ist ermuedend. Hoehe "Bethel" ist die Migration, einsam an der Strasse. Wir lassen unsere Paesse abstempel und fragen nach der Ueberfahrt. Wir koenen weiterfahren bis "La Tecinkal". Nochmals 10km Buckelpiste. Am Fluss finden wir gleich einen Faehrmann der uns uebersetzen will. Wir muessen noch ein bisschen um den Preis diskutieren. Finden aber bald einen fuer beide Seiten axeptable Preis. Nach einer kurzen Ueberfahrt sind wir in Mexiko.
Wir suchen gleich die Migration auf und kriegen unsere Stempel in den Pass. Danach versuchen wir vergebens Qezales in Pesos umzutauschen. Wir erfahren, dass man nur auf der Guatemalaseite Geld wechselt! Super... wussten wir natuerlich nicht... von wo auch. Also faehrt Urs nochmals rueber und kommt mit den erwuenschten Pesos zurueck. Haleluja...

Am folgenden Morgen besuchen wir die Mayaruinen 
"Yaxchilan".
http://de.wikipedia.org/wiki/Yaxchil%C3%A1n
Die Stadt "Yaxchilán" liegt in einer Flussschleife am Rio Usumacinta, die die Grenze zwischen Mexiko und Guatemala bildet. Mit einer 45 Minuetigen Bootsfahrt werden die Ruinen erreicht. Sie befindet sich voll im Dschungel und wir werden mit einem Bruellaffen konzert empfangen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCllaffen
Die Bauten haben Tunnels und wir koennen im dunkeln rumtapsen. Den Nachmittag verbringen wir ruhig in der Haengematte. Bevor wir nach "Palenque" weiterziehen.


Abendstimmnung in "El Remate".

"Las Cruces" wo die restlichen 80km Schotterstrasse bis zur Grenze anfangen.

In einem kleinen Dorf. "Circo"

Fange mir, auf dieser Strecke, zwei Platten ein.


Gugelhupflandschaft

Standart Saettel, im Grosshandel.

Endlose Piste zur Grenze.

Auf nach Mexiko. Von "Las Tecnikal" nach "Frontera Corozal".


Yaxchilan
Ankunf bei den Ruinen.





In den Hohlraeumen hat es Fledermaeuse.










Am Umeaeffle :-)

Zurueck nach "Frotera Corozal"


19.04.2011 /     El Remate - Las Cruces  /     106km /      05:52 /    18.0 /     Hotel
 
20.04.2011 /   Las Cruces - Frontera Corozal  /     79km /     05:32 /   14.2 /  Hotel
 
21.04.2011 /     Frontera Corozal /      Yaxchilan /  Hotel
 

1 Kommentar:

Helga hat gesagt…

Hi Chrigi! Willkommen in Mexiko! Es macht immer wieder Spaß, Deinen Blog zu verfolgen! Bei mir sinds jetzt noch 4 Wochen, bis ich starte!
Liebe Grüße von Helga